Die Magie von Gegenlichtaufnahmen

Im Normalfall hat man die Sonne im Rücken, wenn man eine gute Aufnahme starten will.

Zu einer guten Gegenlichtaufnahme macht man es verkehrt herum, es wird in Richtung Sonne fotografiert und es erfordert manchmal etwas Mut und Experimentiergeist sich darauf einzulassen.

El Sauzal
es entstehen Silhoetten mit Kontrast und intensivem Schwarz
Sonnenuntergang_Barranquera
Sonnenuntergang_Barranquera, die Sonnenstrahlen werfen Reflexe auf das Meer und auch auf die Linse

Strahlenloch über Puerto

Gischtschwaden
Nebel, und Gischt sind hier in der Atmosphäre und führen zur Streuung des Lichts und somit zu einer Kontrastreduzierung.
Grashalme
scherenschnittartige Wirkung, sehr kontrastreich
Mirador de Cherfe
hier ist es noch nicht dunkel, aber die sehr tief stehende Sonne hüllt einen Teil des Gebirges in Schemnehafte , sehr weiche Obtik, obwohl der Vordergrund noch scharf erkennbar ist.
Teideblick
Es können auf dem Objektiv Steulichter auftreten, sie sind oftmals aber ein besonderer Hingucker im späteren Bild. Je nach Blendenform können diese Flecken eckiger oder runder auftreten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Flüssigkeiten im Gegenlicht
Flüssigkeiten in durchsichtigen Gläsern sind ein besonderes Fotografisches Erlebnis. Sie verwandeln die Inhalte in eher leuchtende und strahlende Objekte.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Sonnenuntergang Mascatal

 

Teideblick mit drei Palmen

 

In Städten kann man mit Geschick die Straßenbeleuchtungen in Sternenform einfangen

 

Sonnenuntergang Anaga

Belohnt wird man mit fantastischen, maches Mal etwas mystisch angehauchten Fotografien, dem Experimentieren und den Motiven ist hier keinerlei Grenze gesetzt.

4 Kommentare zu „Die Magie von Gegenlichtaufnahmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s