Hundepark vom Feinsten in Los Realejos auf Teneriffa

Der Hund ist der Gott der Ausgelassenheit.
Henry Ward Beecher

 

 

Seit kurzem gibt es endlich einen großen, geschlossenen Hundepark in San Jeronimo, nahe dem Al Campo. Er ist umringt von der Calle Holanda und der Calle El Baden.

Somit ist er von Puerto de la Cruz sowie auch von Los Realejos aus sehr gut zu erreichen. Parkplätze gibt es ringsherum genügend.

spielende Hunde
Hundepark Iin San Jeronimo
Tres perros
Herumtollen und Rennen, ein Paradies für Hunde

Der Park hat große, schattenspendende Bäume, außerdem genügend Bänke  zum Sitzen und für die Hunde alle erdenklichen Trainingsgeräte wie Wippe, Reifen zum Durchspringen, Balken in verschiedenen Höhen, Tunnel, und Hochtreppe. Zwei Wasserspender für die Hunde stehen an jedem Ausgang.

Der Park ist sehr sicher umzäunt und hat zwei Eingänge mit Sicherheitszone.

Labrador
Spiel mit dem Stock auf grünem Rasen♥ Hundeparadies
auf Tour
er ist auf Tour mit großer Lebensfreude
Fips und Chico
auch die ganz Kleinen finden sich zusammen
dos perros
Da fliegen die Ohren beim übermütigen Spiel

 

Dieser Park ist enorm gut angenommen worden von den Hundebesitzern. Zu den Stoßzeiten spielen und tummeln sich dort bis zu 50 Hunde und es ist ein Vergnügen zu zu schauen, wie sie miteinander spielen und rennen und ihre so wichtigen Hunde-Sozial-Kontakte knüpfen.

Lanya
Lanya trotzt der Schwerkraft beim Rennen
Freunde
Diese Beiden haben sich gefunden und spielen bis zur Erschöpfung
little Prinz
Na????? Wo sind nun meine Freunde hin??
Fips mit Freund
Little Fips mit seinem neuen Freund…….. Mein kleiner Hund, ein Herzschlag zu meinen Füßen. Edith Wharton
stolzer
sehr viele Muskeln mit zarter Seele
und nun...
auf die blöde Wippe wollen wir nicht.

 

Vielleicht stände es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.
George Bernard Shaw

Freunde
Freunde fürs Leben und immer friedlich
SBpiel
in der Matsche macht es besonders Spass

 

Hunde leben ständig im Hier und Jetzt. Sie empfinden eine Fülle von Gefühlen – und jedes Gefühl ist Ausdruck ihrer Liebe.
Cynthia Heimel

 

Podenco3_sig
Der Podenco Canario, ein Windhund mit zarter Seele

 

Ornella
Klein aber oho♥
Hundeportrait:  https://www.shutterstock.com/g/akima+futura
Kaya der Wirbelwind

“Hunde kommen in unser Leben, um zu bleiben.
Sie gehen nicht fort, wenn es schwierig wird, und auch,
wenn der erste Rausch verflogen ist, sehen sie uns noch
immer mit genau diesem Ausdruck in den Augen an.
Das tun sie bis zu ihrem letzten Atemzug.
Vielleicht, weil sie uns von Anfang an als das sehen, was wir wirklich
sind: fehlerhafte, unvollkommene Menschen.
Menschen, die sie sich dennoch genau so ausgesucht haben.
Ein Hund entscheidet sich einmal für den Rest seines
Lebens. Er fragt sich nicht, ob er wirklich mit uns alt
werden möchte. Er tut es einfach.
Seine Liebe, wenn wir sie erst verdient haben, ist absolut.“

(Picasso)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s