Über mich

 

Fotografieren

bedeutet in erster Linie für mich Freude und Begeisterung für die Dinge, die mir gerade unter die Augen, bzw. Linse kommen.

Niemals gehe ich ohne Kamera aus dem Haus, sie ist mein ständiger Begleiter, sowie auch mein kleiner Hund Fips. Er  geht alle Pfade mit mir seit 14 Jahren und  ist ein echter Abenteurer..verwegen, mutig, ausdauernd und immer auf der Suche nach neuen Erlebnissen♥

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Fips, the little Monster

Ich fotografiere aus Leidenschaft und nicht um primär damit Geld zu verdienen, ja, man kann sagen, es ist fast wie eine Sucht. Ich möchte mit den Bildern vor allem Freude bereiten und natürlich möchte ich, dass sie den Menschen gefallen.

Akima Futura 2017
Akima Futura 2017

Wann immer ich im WWW herumgestöbert habe, um mich zu informieren über die Welt der Fotoblogger, der Portfolios und den Möglichkeiten sich darzustellen…..Immer waren die Betreiber: jung, dynamisch, ideenreich, erfolgreich und unglaublich versiert in der Fähigkeit die technischen Anforderungen mit Links zu bewältigen, die solch eine Seite ausmacht.

Nicht alle diese Eigenschaften treffen auf mich zu. Ich bin ein Spätzünder, wirklich alles andere als jung, geboren 1950,  aber an Ideen und dem Versuch meine Leidenschaft die „Fotografie“ in Scene zu setzen fehlt es mir nicht. Wer rastet der rostet und der Erfolg bei Shutterstock beflügelt mich.

Dabei sind mir altersbedingt wirkliche Grenzen gesetzt, mein Traum, noch einmal flach auf der Erde zu liegen, um den ultimativen „Schuss“ von meinem auf mir zu laufenden Hund „Auge in Auge“ zu bekommen….davon kann ich weiterhin nur träumen.

kleiner Hund
Fips mit Stock

Aber es gibt auch ohne Akrobatik so wunderbare Motive. Teneriffa, meine Wahlheimat, bietet rund um die Uhr und unabhängig von einer Jahreszeit eine unglaubliche Vielfalt an Motiven, ebenso alle anderen kanarischen Inseln. Aber auch Fotografien aus Deutschland und den anderen kanarischen Inseln werden nach und nach hier zu finden sein, immer mit einem kleinem Reisebericht in Kombination.

Auf Shutterstock sind inzwischen fast 300 Bilder zu sehen und es werden täglich mehr und auch sehr fleißig herunter geladen.

mein Portfolio bei Shutterstock

MEIN MOTTO UNTERWEGS:

Um jede neue Biegung eines Weges eröffnen sich tausend neue Welten♥

Sage mir was du siehst und ich sage dir wer du bist….

Meine Arbeit im Tierschutz kann auf einer externen Seite verfolgt werden:

Notfellchen auf Teneriffa

 

7 Kommentare zu „Über mich

  1. Ja Mona, ich bewundere deine Blicke, mit der du alles beobachtest! Unsere Natur, einschließlich der wunderschönen Tier u Pflanzenwelt ist einzigartig, leider kapieren dies nur wenig Menschen! Danke für deine wunderbaren Fotos ❤️

    Gefällt 1 Person

  2. Durch unsere liebe freundin ist uns das WUNDERSCHÖNE TENERIFFA erschlossen worden,so dass wir sogar hier eine feste wohnung haben,um so oft wie möglich hier zu leben——-„TENERIFFA,MY L O V E“,so wie auch ihr schönes FOTOBUCH lautet…….SEHR ZU EMPFEHLEN!!!!!WEITER SO unsere liebe „reiseführerin“!!!,! susanne dagmar und klaus.

    Gefällt 1 Person

  3. Mir ist es eine große Freude diese Bilder zu betrachten, sie sind so lebendig, haben Tiefe und eine berührende Wirkungskraft. Ich bin eine absolute Bewunderin dieser Aufnahmen und freue mich, wenn noch viele Motive entdeckt werden, welche ihren eigenen Ausdruck durch das besondere Geschick und Talent der Fotografin finden, Gitta

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s